de
Zurück zur Liste

Revolut startet die öffentliche Beta für Bitcoin-Abhebungen


www.coinkurier.de 07 Mai 2021 07:00, UTC
Lesezeit: ~2 Min.

Revolut ermöglicht seinen Kunden nun, ihre Bitcoin-Bestände auf Wallets außerhalb des Ökosystems der App zu übertragen.

Europas führende Finanz-App Revolut hat die Bitcoin-Abhebung eingeführt und sagte, dass sie in naher Zukunft weitere Token hinzufügen werden. Damit wird Revolut den Austausch von Währungen ohne versteckte Gebühren anbieten, einschließlich Kryptowährungen & Gold.

Die Beta-Einführung von BTC-Abhebungen behebt eine Reihe von Knackpunkten in Revoluts Akzeptanz von Kryptowährungen, die Kunden daran hinderten, ihre Bestände auf andere Benutzer zu übertragen oder Kryptos an einem anderen Ort als ihrem Revolut-Konto zu speichern. Nik Storonsky, Gründer und CEO bei Revolut, sagt:

“Krypto-Abhebungen waren eine stark nachgefragte Funktion innerhalb der Krypto-Community von Revolut und wir freuen uns, dass wir mit dem schrittweisen Rollout beginnen können. Kunden können dort abheben, wo sie sich am sichersten fühlen – sei es bei Revolut, in einen Hot- oder Cold-Storage oder an eine andere Börse.”

Der exklusive Zugang wird zunächst seinen Top-Tier-Metal Kunden in Großbritannien gewährt. Revolut möchte die Abhebungen in Zukunft auch auf andere Kundenschichten ausweiten, da es Nutzer in den Vereinigten Staaten, Australien und anderen Ländern hat. Die Premium-Kunden von Revolut können seit 2017 mit Bitcoin, Litecoin und Ethereum handeln, aber sie konnten diese bisher nur als Fiat abheben.

Damit wird Revolut zu einer der wichtigsten Kryptowährungs-Mobile-Apps, die jetzt Bitcoin-Abhebungen anbieten. Sowohl PayPal als auch Robinhood erlauben derzeit keine Abhebungen von Kryptowährungen.

PayPal hat sich vor kurzem auch angeschlossen, indem es Kryptowährungstransaktionen anbietet, einschließlich der Möglichkeit für Benutzer, Bitcoin direkt von PayPal zu kaufen. Der beliebte mobile Zahlungsdienst Venmo, der PayPal gehört, bietet jetzt Kryptotransaktionen an. Benutzer können Krypto jedoch nicht von der mobilen App entfernen.

Revolut ist ein in London ansässiges Unternehmen, das seinen Kunden Bankkonten, Debitkarten, Währungsumtausch, provisionsfreien Aktienhandel, Kryptowährungsumtausch und Devisenservices anbietet. Die App unterstützt Kunden in ganz Europa, Kanada, Singapur, Japan, den Vereinigten Staaten und Australien.

Bild@ Pixabay / Lizenz 


   Quelle
Zurück zur Liste