de
Zurück zur Liste

Ethereum: Ist Krypto tot?

Analytik

www.finanztrends.de 05 August 2022 05:45, UTC
  
Lesezeit: ~3 Min.

Die meisten wichtigen Coins wurden am Donnerstagabend niedriger gehandelt, während die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um 1,2 % auf 1,06 Billionen Dollar bei Redaktionsschluss zurückging.

Preisentwicklung der wichtigsten Münzen

Münze 24-Stunden 7-Tage Preis
Bitcoin (CRYPTO: BTC) -1,8% -4,9% $22.668,99
Ethereum (CRYPTO: ETH) -2,2% -6,4% $1.611,71
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) 0,5% -2,6% $0.07

Top 24-Stunden-Gewinner (Daten über CoinMarketCap)

Cryptocurrency 24-Stunden-%-Veränderung (+/-) Preis
Fluss (FLOW +38,6% $2,63
Trust Wallet Token (TWT) +11,6% $1.16
1inch Network (1INCH) +7,3% $0.84

Risikoanlagen uneinheitlich

Risikoanlagen waren bei Redaktionsschluss uneinheitlich, wobei Bitcoin und Ethereum im roten Bereich lagen, während Aktienfutures im grünen Bereich waren. S&P 500 und Nasdaq-Futures lagen bei Redaktionsschluss um 0,2% bzw. 0,3% im Plus.

Edward Moya, ein leitender Marktanalyst bei OANDA, sagte, dass die Korrelation zwischen Bitcoin und Aktien zwar nach wie vor intakt sei, der digitale Vermögenswert aber in den letzten Sitzungen unterdurchschnittlich abgeschnitten habe.

Höhenflug von Bitcoin gedeckelt

“Ein Anstieg der Fed-Zinserhöhungserwartungen hat den Höhenflug von Bitcoin vorerst gedeckelt, aber solange Händler zuversichtlich bleiben, dass der Höchststand der Treasury-Renditen bestehen bleibt, könnte Bitcoin den Tiefpunkt bereits erreicht haben,” schrieb Moya.

Moya mit Optimismus

Moya ist jedoch zuversichtlich, was Kryptowährungen als Ganzes angeht. “Rufe, dass Krypto tot ist, sind übertrieben. In Wirklichkeit ist Krypto lebendig und gut. Der Optimismus des Analysten basierte auf der Ankündigung einer Partnerschaft zwischen Coinbase Global Inc. (NASDAQ:COIN) und BlackRock, die der Investment-Management-Plattform von BlackRock einen direkten Zugang zu Kryptowährungen ermöglichen würde.

Die Renditen 10-jähriger Staatsanleihen sanken am Donnerstag um 5,3 Basispunkte auf 2,696%

Der Abstand zwischen den Renditen der zweijährigen und der 10-jährigen Staatsanleihen sank um 35,7 Basispunkte und erreichte damit den niedrigsten Stand seit dem Jahr 2000, berichtet Reuters. Die Aktien haben diese Umkehrung laut Moya weitgehend ignoriert.

Delphi Digital wies in einer Notiz darauf hin, dass historische Daten zeigen, dass, wenn die Fed Funds Rate über dem neutralen Zinssatz liegt, “Rezessionen eher auftreten.” Zinsneutralität bedeutet, dass jede weitere Zinserhöhung der US-Notenbank zu restriktiven Maßnahmen führen wird.

“Wirtschaftliche Faktoren wie die Aktienmarktkapitalisierung im Verhältnis zum BIP, die Verbraucherstimmung mit ihrer Beziehung zur Arbeitslosigkeit und das sinkende BIP deuten darauf hin, dass es sich bei der aktuellen Marktbewegung um eine Bärenmarktrallye handelt,” so die unabhängige Forschungsboutique.

Der Kryptowährungshändler Justin Bennett sagte, dass die gesamte Marktkapitalisierung die Marke von 1,15 Billionen Dollar erreichen könnte, sollte sie das Niveau von 1,05 Billionen Dollar wieder erreichen.

$TOTAL hält sich immer noch über der $1,035T Unterstützung.

In den kommenden Tagen werden $1,05T zurückerobert, und $1,15T ist wahrscheinlich das nächste Ziel.

Umgekehrt wäre ein Schlusskurs unter 1,035T $ bearish.#crypto $BTC $ETH pic.twitter.com/5wtQTEcdaA

— Justin Bennett (@JustinBennettFX) August 5, 2022


   Quelle
Zurück zur Liste