de
Zurück zur Liste

Bitcoin und Ethereum konsolidieren, GRT und APE steigen


de.cryptonews.com 28 April 2022 06:30, UTC
Lesezeit: ~3 Min.

  • Der Bitcoin-Preis steht vor wichtigen Hürden in der Nähe von 39.500 USD.
  • Ethereum kämpfte bei 2.920 USD, XRP konsolidiert bei 0,65 USD.
  • GRT und APE legten über 9 % zu.

Der Bitcoin-Preis begann eine Aufwärtskorrektur von der 38.000-USD-Zone und konnte die 39.200-USD-Widerstandsmarke überwinden. Derzeit kämpft er darum, die Marke von 39.500 USD zu überwinden und ist innerhalb eines Tages um fast 3 % gestiegen, wodurch sich seine wöchentlichen Verluste auf weniger als 5 % verringert haben.

In ähnlicher Weise stehen die meisten wichtigen Altcoins vor wichtigen Hürden. ETH kletterte über 2.880 USD, kämpfte aber in der Nähe von 2.920 USD. XRP konsolidiert seine Verluste im Bereich von 0,65 USD. ADA kämpft um eine Erholung über die Widerstandszone von 0,865 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nachdem der Bitcoin-Preis einen Boden oberhalb von 38.000 USD gebildet hatte, begann er einen ordentlichen Anstieg und kletterte über 39.300 USD. Wenn er die Widerstandsniveaus von 39.500 USD und 39.650 USD überwindet, könnte der nächste größere Widerstand bei 40.000 USD liegen, oberhalb dessen die Bullen in naher Zukunft an Stärke gewinnen könnten.

Auf der Unterseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 38.800 USD. Die nächste wichtige Unterstützung befindet sich bei 38.200 USD, unterhalb derer der Preis einen weiteren Rückgang verzeichnen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis  konnte sich über dem Widerstand von 2.850 USD erholen. ETH kletterte sogar über 2.900 USD, aber die Bären erschienen in der Nähe der 2.920 USD-Marke. ETH ist nun innerhalb eines Tages um fast 2 % gestiegen und innerhalb einer Woche um 6 % gefallen. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 2.950 USD, über dem der Preis in Richtung 3.000 USD steigen könnte.

Auf der Abwärtsseite befindet sich eine erste Unterstützung bei 2.850 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 2.800 USD, unterhalb derer der Kurs seine Verluste verstärken könnte.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) hat sich unter dem Niveau von 0,85 USD eingependelt und eine Konsolidierungsphase eingeleitet. Der erste wichtige Widerstand liegt bei 0,865 USD. Ein Schlusskurs über 0,865 USD könnte möglicherweise einen neuen Anstieg einleiten.

Binance Coin (BNB) notiert inzwischen deutlich unter der 400 USD-Marke. Auf der Abwärtsseite stellt die Marke von 385 USD eine unmittelbare Unterstützung dar. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 380 USD, unter der der Kurs auf 365 USD fallen könnte.

Solana (SOL) konsolidiert sich in der Nähe der 100 USD-Marke. Ein wichtiger Widerstand liegt bei 102 USD und 105 USD. Ein Schlusskurs über 105 USD könnte in naher Zukunft einen stetigen Anstieg auslösen.

DOGE testet die Unterstützung bei 0,140 USD und notiert nach dem gestrigen starken Rückgang fast unverändert. Sollten die Bären an Stärke gewinnen, besteht das Risiko einer Bewegung in Richtung 0,135 USD. Auf der Oberseite könnte der Preis bei 0,142 USD auf Widerstand stoßen.

Der XRP-Preis wird immer noch in einer Spanne um die 0,65 USD-Marke gehandelt. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 0,632 USD, darunter könnte der Preis die Unterstützungszone von 0,62 USD testen.

Andere Altcoins auf dem heutigen Markt

Einige Altcoins befinden sich im grünen Bereich, darunter LUNA, CRO, ATOM, BCH, APE, GRT, XTZ, WAVES, CVX, KNC und SCRT. Von diesen stiegen APE und GRT um über 9 % und überstiegen 19 USD bzw. 0,377 USD.

Insgesamt versucht der Bitcoin-Preis, seine Verluste oberhalb von 39.200 USD wettzumachen. BTC muss sich jedoch über 39.500 USD und 39.650 USD einpendeln, um in naher Zukunft einen stetigen Anstieg zu beginnen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:


   Quelle
Zurück zur Liste