de
Zurück zur Liste

Dogecoin Kurs Explosion: Warum steigt der DOGE Kurs?


www.coinpro.ch 26 April 2022 08:30, UTC
Lesezeit: ~2 Min.

Der Dogecoin Kurs ist zwar weit vom bisherigen Allzeithoch in Höhe von 0,7376 US-Dollar entfernt. Nichtsdestotrotz sorgt die Memewährung aktuell wieder für ordentliche Gewinne bei den Investoren. Der DOGE-Kurs legte in den vergangenen 24 Stunden nämlich um über 30 Prozent zu und liegt nun bei rund 0,165 US-Dollar. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 21,8 Milliarden US-Dollar ist Dogecoin damit wieder auf Rang 10 der wertvollsten Kryptowährungen und lässt Avalanche (19 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung hinter sich).

Dogecoin
M-Cap | CHF 20.546.054.929
CHF 0,155227
30,73%

Twitter-Kauf durch Elon Musk befeuert Dogecoin Kurs Explosion

Ganz unbegründet ist der Aufschwung der Parodiewährung allerdings nicht. Bereits als sich die Anzeichen für eine mögliche Übernahme von Twitter durch Elon Musk verdichteten, sprang der Dogecoin-Kurs um rund 15 Prozent. Nachdem am gestrigen Abend dann die offizielle Meldung über den Twitter-Kauf die Runde gemacht hatte, stieg der DOGE-Kurs weiter an.

Viele Dogecoin-Investoren erhoffen sich eine Einbindung der Kryptowährung. Elon Musk bezeichnete Dogecoin in der Vergangenheit bereits als seine Lieblingswährung und hatte zudem seine Unterstützung für die Weiterentwicklung von DOGE angeboten.

Twitter unterstützt Bitcoin, Ethereum und NFTs

Twitter ist als soziales Netzwerk bereits früh mit Kryptowährungen in Berührungen gekommen. Das lag vor allen Dingen am ehemaligen Twitter-CEO Jack Dorsey, der sich aktuell mit seinem Unternehmen Block (ehemals Square) immer tiefer in die Krypto-Welt begibt. Twitter führte im vergangenen Jahr eine Trinkgeld-Funktion via Bitcoin ein. In diesem Jahr folgte dieselbe Funktion schliesslich für Ethereum. Hier dürften nun viele DOGE-Anleger auf eine Implementierung von Dogecoin hoffen. Darüber hinaus ermöglicht Twitter als Profilbild das Hochladen von NFTs.

Auch abseits der eigenen Tätigkeiten ist Twitter als soziales Netzwerk für die Krypto-Industrie von grosser Bedeutung. Immer wieder kommt es zu öffentlichen Diskussionen zwischen wichtigen Personen des Krypto-Sektors. Elon Musk will mit der Übernahme ein noch freieres soziales Netzwerk schaffen. Wie seine Pläne dabei konkret aussehen, ist noch nicht bekannt. Zumindest die Kryptowährungsindustrie reagierte mit den Kurszuwächsen beim Dogecoin und anderen digitalen Währungen positiv auf die Übernahme durch Elon Musk.


   Quelle
Zurück zur Liste

Ähnliche Nachrichten
Nachrichten vorschlagen