de
Zurück zur Liste

Solana Labs bringt Web3-Mobiltelefon

Verschiedenes

www.gruenderszene.de 24 Juni 2022 06:15, UTC
  
Lesezeit: ~2 Min.

Solana Labs baut ein Web3-Mobiltelefon: Das Blockchain-Unternehmen aus Kalifornien kündigte das Android-Handy namens „Saga“ in New York an. Dabei handelt es sich um ein modifiziertes Osom-Telefon mit speziellen Krypto-Wallet-Funktionen und dem Software-Entwicklungskit „Solana Mobile Stack“ für Web3-Programme. Das Saga wird einen Web3-Dapp-Store, integriertes „Solana Pay“, einen mobilen Wallet-Adapter und einen „Seed Vault“ bieten, der private Schlüssel speichert. Der Preis des Krypto-Phones liegt bei 1000 US-Dollar und es soll im ersten Quartal 2023 ausgeliefert werden.

Solana Labs sagte, es werde mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, um das Ökosystem zum Bau des Telefons zu betreiben, darunter Magic Eden, der führende NFT-Marktplatz, Phantom, der größte Wallet-Anbieter, und Orca, eine dezentrale Finanzplattform. Auf die Frage nach den Mängeln vergangener Vorhaben, kryptofreundliche Telefone auf den Markt zu bringen, sagte CEO Anatoly Yakovenko, dass das Solana-Telefon besser für den Erfolg positioniert sei, da es im Vergleich zu früheren Versuchen jetzt mehr Krypto-Entwickler gebe. [Mehr bei The Verge und Coindesk]


   Quelle
Zurück zur Liste