de
Zurück zur Liste

Google Cloud sucht Marketingchef für neue Web3-Abteilung

Verschiedenes

de.cointelegraph.com 26 Mai 2022 05:15, UTC
  
Lesezeit: ~2 Min.

Nachdem Google am 6. Mai in seiner Abteilung Google Cloud ein Team für das Web3 aufgebaut hat, fahndet die große Suchmaschine nun nach einem Marketingchef für das Web3 Projekt.

Wie es in der entsprechenden Stellenanzeige heißt, sucht Google Cloud nach einem neuen „Head of Product Marketing“, der zunächst Aufmerksamkeit und Öffentlichkeit für das Web3-Projekt schaffen soll, um später womöglich auch Nachfrage für zugehörige Dienstleistungen in dem Bereich anzukurbeln.

new: Google Cloud is forming a Web3 product and engineering organization that will build services for developers. new job postings have appeared on Google's internal Grow tool, Amit Zavery is telling employees in an email today https://t.co/sLC8VlqgBf

— Jordan Novet (@jordannovet) May 6, 2022

In einer internen E-Mail, die kurz vor Projektstart an die Mitarbeiter des neuen Web3-Teams geschickt wurde, hatte Google Cloud Vizepräsident Amit Zavery bereits verraten, dass er Google Cloud zur ersten Wahl für Web3-Entwickler machen will:

„Obwohl die Welt noch in der Frühphase der Adoption des Web3 ist, demonstriert dieser Markt schon jetzt enormes Potenzial, denn immer mehr Nutzer fragen uns nach Unterstützung für das Web3 und Krypto-Technologien.“

.

.


   Quelle
Zurück zur Liste