de
Zurück zur Liste

Teenager und Krypto: Wie investiert die Jugend von heute?

Finanzen

de.beincrypto.com 23 April 2022 06:40, UTC
  
Lesezeit: ~2 Min.

Die Teenager und Krypto: Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren, die über Geld für Investitionen verfügen, würden dieses anders als ihre Eltern anlegen. Doch was für eine Rolle spielt Krypto dabei?

Gemäß einer neuen Umfrage von Engine Insights glauben lediglich 27 % der Teenager, dass nationale Regierungen (wie die Vereinigten Staaten, Europäische Union oder China) den größten Einfluss auf die globale Wirtschaft haben. 20 % der Teenager glauben, die Ultra-Reichen seien der größte Einflussfaktor und 19 % glauben, dass Großkonzerne den ersten Platz beanspruchen. Im Gegensatz dazu glaubt die Jugend nicht daran, dass die Durchschnittsbevölkerung (lediglich 7 %) oder Entwickler von Kryptowährungen und NFTs (3 %) nennenswerten Einfluss auf die globale Wirtschaft haben.

Die Umfrage berücksichtigte Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren und wurde im April dieses Jahres durchgeführt.

Die Investitionen der Jugendlichen

Teenager und Krypto scheinen durchaus gut zusammenzupassen. Die erste Wahl für Jugendliche, die Geld zum Investieren haben, stellt jedoch Aktien dar (39 %). Den zweiten Platz teilen sich Kryptowährungen und Immobilien mit jeweils 29 %. Trotz des Enthusiasmus gaben über die Hälfte (51 %) der Jugendlichen zu, dass sie Kryptowährungen nicht so sehr verstehen, wie sie gerne würden.

Teenager und Krypto: Wie lernt die Jugend über ihre Investitionen?

Das wirft die Frage auf, woher Teenager ihre Information bezüglich dem Investieren beziehen.

  • 51 % der Befragten beziehen ihre Informationen aus Online-Videos.
  • Familie und Webseiten von Investitionsfirmen ist eine Informationsquelle für 32 %.
  • 30 % lernen von ihren Eltern.
  • 26 % folgen dafür Social Media Influencern.
  • 21 % erfahren über Investitionsmöglichkeiten in der Schule oder von Lehrern.

Jack E. Kosakowski ist der Präsident von Junior Achievement USA und gab die Studie in Auftrag.

“Es besteht unter Jugendlichen die Auffassung, dass die Funktionsweise der globalen Wirtschaft und wer darauf Einfluss hat, sich ändert. Sie scheinen selbst daran interessiert zu sein, Einfluss zu nehmen, wissen aber nicht wirklich, wie sie dazu kommen.”

Jack E. Kosakowski, Präsident von Junior Achievement USA

Junior Achievement ist die weltweit größte Organisation, die Jugendlichen Werkzeuge zur Verwirklichung von wirtschaftlichem Erfolg, schlauen wirtschaftlichen Entscheidungen und soliden Zukunftsplänen bereitstellt.


   Quelle
Zurück zur Liste