de
Zurück zur Liste

Portal und HighCircleX wollen tokenisierte Aktien auf Bitcoin-Blockchain einführen

Blockchain

www.bitcoinmag.de 26 April 2022 05:25, UTC
  
Lesezeit: ~2 Min.

Tokenisierte Aktien wurden auf verschiedenen Blockchains eingeführt, aber dies ist das erste Mal, dass sie auf die Bitcoin-Blockchain kommen.

Portal, ein Cross-Chain-Layer-2-DEX-Netzwerk, gab heute bekannt, dass es eine Partnerschaft mit HighCircleX eingegangen ist, einem Blockchain-basierten Asset-Marktplatz von High Circle Ventures.

Im Rahmen der Partnerschaft werden die beiden Unternehmen Anteile an vorbörslichen Unternehmen auf der Bitcoin-Blockchain tokenisieren. Diese neueste Entwicklung ist ein großes Plus für Portal in seinem Bestreben, reale Anwendungsfälle für Bitcoin bereitzustellen.

Laut der mit CoinText geteilten Pressemitteilung wird die Tokenisierung von Eigenkapital in privaten Unternehmen vor dem Börsengang dazu beitragen, Liquidität in illiquide Vermögenswerte zu bringen, sagten die Unternehmen. Darüber hinaus wird es den Nutzen der Bitcoin-Blockchain erhöhen.

Der Executive Chairman von Portal, Dr. Chandra Duggirala, sagte, sein Unternehmen sei bestrebt, mehr Anwendungsfälle in die Bitcoin-Blockchain einzubringen.

„Portal bringt reale Anwendungsfälle zu Bitcoin. Letztendlich werden wir die Tokenisierung vieler weiterer finanzieller Vermögenswerte auf der Bitcoin-Blockchain sehen. Obwohl es sich bei diesen Vermögenswerten nicht um Inhabervermögenswerte wie Bitcoin handelt, markiert die Verfügbarkeit sowohl von Wertpapieren digitaler Vermögenswerte als auch von nicht sicherheitsrelevanten digitalen Vermögenswerten über eine einfache Schnittstelle für Benutzer, die die Kriterien für akkreditierte Investoren erfüllen, den Beginn der Verschmelzung des Bitcoin-Ökosystems mit dem Mainstream-Finanzwesen. Dies behebt auch das Problem der Liquiditätsfragmentierung über viele verschiedene Börsen und Anwendungen hinweg.“

HighCircleX sagte, es sei bestrebt, einige der Einschränkungen zu beseitigen, mit denen Anleger bei Investitionen in Privatmärkte konfrontiert sind, einschließlich der unbestimmten Zeiträume, in denen Geld gesperrt ist, mangelnder Liquidität, Unsicherheit über den wahren Wert von Beteiligungen und mehr. Hemanth Golla, der CEO von HighcircleX, sagte:

„HCX macht es Anlegern leicht, in Private-Equity-Angebote zu investieren. Es gibt Mitgliedern sofortigen Zugang zu Teileigentum an Aktien der angesagtesten Unternehmen. Wir glauben, dass die Tokenisierung und die damit verbundene schnelle, einfache Handelbarkeit diesen Markt enorm erschließen und erweitern werden.“

Portal erklärte, dass seine Benutzer nahtlosen Zugriff auf tokenisierte Wertpapiere erhalten und nicht sicherheitsrelevante digitale Vermögenswerte von einer einzigen Brieftasche aus handeln können.

Einige Anleger könnten besorgt sein, dass sie Wertpapiere erwerben, indem sie diese tokenisierten Vermögenswerte auf dem Portal handeln.

Die Unternehmen erklärten jedoch, dass HighCircleX (HCX) für jede Investition eine LLC strukturiert und verwaltet. Daher besitzen Anleger keine Aktien des zugrunde liegenden Unternehmens. Stattdessen besitzen sie Token, die das Eigentum an der LLC darstellen.


   Quelle
Zurück zur Liste