de
Zurück zur Liste

Bitcoins Pizza-Tag jährt sich am heutigen Sonntag zum zwölften Mal

Bitcoin

www.btc-echo.de 22 Mai 2022 05:35, UTC
  
Lesezeit: ~2 Min.

Heute vor 12 Jahren nutze ein Kunde in den USA einen Teil seiner geminten Bitcoins (BTC), um zwei Pizzen mit einem Gegenwert von 30 US-Dollar zu bezahlen.

  • Ein Programmierer namens Laszlo Hanyecz verwendete 10.000 Bitcoin (BTC) für die Bezahlung von zwei Pizzen bei der US-amerikanischen Pizza Kette Papa Johns.
  • Diese Transaktion markiert den Start von Bitcoin als direktem elektronischen Zahlungsmittel. Die erworbenen Pizzen stellen die ersten Produkte dar, die offiziell mit BTC bezahlt wurden.
  • Bitcoins Massenadaption schreitet seitdem unaufhörlich voran, immer mehr Händler akzeptieren Bitcoin als Zahlungsmittel. Zuletzt aktivierte das globale Handelsunternehmen Shopify Bitcoin als Zahlungsoption auf seiner Plattform.
  • Zum Zeitpunkt des historischen Pizza-Kaufs, mit einem Gegenwert von 30 US-Dollar, stand der Bitcoin-Kurs noch deutlich unterhalb von 0,10 US-Dollar. Mit Blick auf den heutigen Bitcoin-Kurs bei rund 29.000 US-Dollar ist der Wert der Krypto-Leitwährung seitdem um mehr als 41 Millionen Prozentpunkte angestiegen.
  • Beispiele dafür, wie und wo man auch in Deutschland mit Bitcoin bezahlen kann, finden Sie hier.

   Quelle
Zurück zur Liste