de
Zurück zur Liste

Litecoin Prognose – Was wird der Tiefspreis im Jahr 2022 sein?

Analytik

cryptoticker.io 25 Mai 2022 08:40, UTC
  
Lesezeit: ~2 Min.

Der Litecoin Kurs konnte im vergangenen Jahr vom Bullenmarkt profitieren und konnte das gleiche Hoch, wie im Jahr 2017 bilden. Somit ist der Kurs um etwa 1.500%, von $25 bis $417 angestiegen. Doch nachdem der Litecoin Kurs das Hoch am 10. Mai 2021 gebildet hatte, ist der Kurs stetig abgestiegen. Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist der Kurs um etwa 87% abgestürzt. Doch wann nimmt dieser Kursabsturz ein Ende? Welche Kurse werden wir noch sehen? Wir von CryptoTicker analysieren heute den übergeordneten Chart, um zu bewerten, wie weit der Litecoin Kurs noch fallen wird.

Wann könnte der Litecoin Kurs einen Aufwärtstrend starten?

Wenn wir uns die Indikatoren im Wochenchart anschauen, können wir erkennen, dass noch genügend Luft nach unten übrig ist. Somit könnte es gut sein, dass der Kurs auf die nächst größere Unterstützung von $39 fallen wird. Danach würde der Relative-Strength-Index (RSI) im überverkauften Bereich landen. Aufgrund dessen könnte es dazu kommen, dass der Litecoin Kurs einen kurzfristigen Aufwärtstrend bilden wird. Dies könnte Ende Sommer passieren. Danach sieht die Zukunft jedoch nicht allzu gut aus. Tiefere Kurse als $39 sind absolut denkbar und auch realistisch!

Wie tief wird Litecoin fallen?

Der Monatschart sieht noch düsterer aus, als der Wochenchart. Der Litecoin Kurs befindet sich, laut den Indikatoren, erst bei der Hälfte des Absturzes. Der RSI hat noch einen langen Weg vor sich, bis er den überverkauften Bereich trifft. Aufgrund dessen erwarten wir, dass der Litecoin Kurs früher oder später die Unterstützung von $39 brechen wird. Anschließend könnte es zu einem finalen Kursabsturz auf $13,70 kommen. Dort befindet sich die nächste Unterstützung, nachdem das Level von $39 gebrochen wurde.

Fundamental ist Litecoin ziemlich schwach unterwegs. Leute interessieren sich immer weniger für Altcoins, die im Jahr 2017 ihren Hype hatten. Dazu zählt leider auch Litecoin. Litecoin wurde eine Zeit lang als “digitales Silber” angesehen, jedoch ist diese Zeit vorbei. Da sich immer weniger Leute für Litecoin interessieren, fließen keine Gelder mehr in Litecoin rein. Wenn dann fließen Gelder nur raus, was zu einem Kursverlust führt.


   Quelle
Zurück zur Liste