de
Zurück zur Liste

Banking-App Revolut fügt Unterstützung für Dogecoin hinzu


www.coinkurier.de 11 Juni 2021 05:20, UTC
Lesezeit: ~2 Min.

Der in Großbritannien ansässige digitale Bankdienst Revolut fügte Dogecoin zu seinem Krypto-Angebot hinzu und reagierte damit auf die große Nachfrage seiner Nutzer.

Die Banking-App Revolut gibt an, dass ihre Benutzer jetzt zusätzlich zu den 29 anderen digitalen Eigenschaften, die auf ihrer Plattform verwendet werden, die Meme-Kryptowährung Dogecoin (DOGE) kaufen und anbieten können.

We’re interrupting your regularly scheduled Token Tuesdays to bring you something new in the crypto world.

There just aren’t enough dogs in the Revolut app…but we’re about to change that. Much Dogecoin. Such wow. How Revolut? We’re letting the DOGEs out! pic.twitter.com/mBOrXElsOk

— Revolut (@RevolutApp) June 8, 2021

Revolut begann 2017 mit dem Krypto-Handel und wurde kritisiert, weil es Kunden nicht erlaubt hatte, ihre Bestände an andere Börsen abzuziehen. Das ändert sich mit der Beta-Veröffentlichung von Bitcoin-Auszahlungen an bis zu drei Adressen für einige seiner britischen Kunden.

Letzte Woche kündigte das Unternehmen in einem ersten “Token Tuesday”-Start die Unterstützung von acht neuen Kryptowährungen an, darunter beliebte Token wie Polygon (MATIC), Algorand (ALGO) und Chainlink (LINK).

Dogecoin wurde ursprünglich als Scherz erstellt, aber mit dem Milliardär Elon Musk und anderen Stars, die für die Coin werben und darüber sprechen, ist DOGE heute die sechstgrößte Krypto-Investition nach Marktkapitalisierung.

Barry Silbert, CEO der Digital Currency Group, von CNBC als “Kryptokönig” bezeichnet, erklärt, dass DOGE trotz seiner Meme-Ursprünge hier bleiben wird. Er warnt jedoch davor, dass der Token derzeit überteuert ist.

Dogecoin hat kürzlich sein eigenes NFT bekommen

Billy Markus, der Mitgründer und Ingenieur von Dogecoin, hat vor kurzem den NFT-Markt betreten. Die Dogecoin NFTs sind in drei Stufen aufgeteilt und zeigen alle eine sich drehende goldene Coin, mit einem Bild des ikonischen Shiba Inu in einer Dogecoin Baseballmütze. Die oberen zweistufigen NFTs haben mehr Details wie eine farbige Kappe, einen Weltraumhintergrund oder eine Glanzpolitur auf der Coin.

Bild@ Depositphotos


   Quelle
Zurück zur Liste